Mini-Wörter-Uhr

Vorankündigung

Translate from German into English (some links may be mistranslated, then turn back to the original site): 

Kürzlich entdeckte ich bei Conrad das "Retro Ping Pong Spiel zum Selberbauen" vom Franzis-Verlag. Selberbauen ist eigentlich zuviel gesagt: die kleine SMD-bestückte Platine ist fertig und funktionsfähig.

Die Platine ist universell verwendbar und man kann damit so Einiges anstellen.

Bei ELO gibt es schön groß und gut lesbar - im Gegensatz zu Conrad - das Schaltbild dazu: auf der Platine werkelt ein ATMega8 von Atmel. Er steuert 120 Leuchtdioden an, die in 10 Zeilen zu 12 Spalten organisiert sind... und dabei dachte ich natürlich sofort an die Wörteruhr. Die sollte sich damit bauen lassen!

Und tatsächlich gibt es dafür auch schon Vorschläge im Netz. So wirklich gefallen hat mir die Software nicht und so habe ich eine Eigenentwicklung gestartet. Mein Ziel war, sie funktionell weitestgehend identisch zur großen Wörteruhr zu gestalten.

Und so wird es hier in Kürze eine Beschreibung für meine Variante zur Mini-Wörteruhr geben. Eine Vorabversion der Software ist bereits fertig! Erläuterungen dazu folgen.
Hinweis: durch Verlagern von Konstanten ins Controller-interne EEPROM ist der Programm-Code so kurz geworden, dass mit der BASCOM-Demoversion compiliert werden kann!!
Zur mechanischen Ausführung muss ich mir noch etwas einfallen lassen - Anregungen werden gerne entgegen genommen. Später also mehr...

Wird fortgesetzt!

     Kommentieren Sie hier!